Ereignis melden
BÜRGER SEIN
Wählen Sie Ihre Stadt
 
Status
 Alle Status
Kategorie
 Alle Kategorien
Willkommen! Einloggen oder Neues Konto erstellen.
Kategorie: Grünflächen > Parkanlagen
Status: Vorgang abgeschlossenVorgang abgeschlossenNummer des Anliegens: 1146
Datum: 16 AUG 2012
Adresse: Heuchelheimer Str-47, 61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Erstellt von: Mascha O.
Überwacht:   -

Verbotsschilder Gustavsgarten

habe von Ihnen nie eine Antwort bekommen in Bezug auf
obige Schilder (Hunde haben angeleint keinen Zutritt)
Über den "heißen Draht" der TZ haben Sie Argumente abgegeben, die
alles andere als einleuchtend sind: "die Tore werden am Gustavsgarten offen gehalten, damit die Rehkitze rauslaufen können" (um dann überfahren zu werden etwa??)
Außerdem: wie alt sollen die Kitze noch werden im Gestrüpp?
Für wie dumm werden eigentlich die Bürger hier gehalten?
Nochmals: Angeleinte Hunde haben in dieser Stadt in allen Parks
Zutritt - auch im benachbarten kleinen Tannenwald!
Mascha O.
 
Kommentare:
1. Bürgerreferat Stadt Bad Homburg sagt am 17.08.2012 um 10:35 Uhr:
Die Situation wurde von uns nochmal reflektiert. Hunde dürfen an der Leine durch den Gustavsgarten geführt werden. Die Beschilderung wurde entsprechend geändert.

Karte
Bilder:noch keine Bilder vorhanden
 
Videos:noch keine Videos vorhanden
 
Audios:noch keine Audios vorhanden
 
Dokumente:noch keine Dokumente vorhanden
© 2017 BÜRGER SEIN
Load time: 0,0492 sec